PRAXIS

 

hapfo-BALANCER

Die deutsche Firma GH-Tec hat den hapfo-BALANCER entwickelt, ein Planscheiben-Futter mit verstellbaren Wuchtscheiben, über die der Ausgleich zum ungleichen Werkstückgewicht geschaffen werden kann.
 

Holz ist selten durchweg gleichmäßig in der Dichte und selbst in einer rund vorbereiteten Rohform können starke Gewichtsunterschiede z. B. durch kernund Splintholz oder aufgrund verwachsener Äste vorkommen. Auf der Drechselbank kann dies zur Unwucht und somit zu starken Vibrationen der gesamten Maschine führen. Die Unwucht wird extrem, wenn unförmige Werkstücke wie Maserknollen, Rohlinge mit Naturrand oder exzentrische Werkstücke auf die Drehspindel aufgenommen werden. Selbst mit massiven Maschinenkonstruktionen kann dann nur mit deutlich reduzierter Drehzahl gearbeitet werden, um die Schwingungen im Griff zu behalten ...

 

Sie möchten weiterlesen?

Im DrechslerMagazin Ausgabe 38 / Frühjahr 2017 finden Sie den ausführlichen Testbericht.

 

Zurück zu PRAXIS