Oktober, 2021

01Okt10:0031Mär(Mär 31)18:00Der im Holz lasLüder Baier und seine Kunst

Informationen

Ausstellung anlässlich des 101. Geburtstags des Holzkünstlers

Im Herbst 2021 findet im Deutschen Stuhlbaumuseum Rabenau in Sachsen die Sonderschau zu Ehren des Holzgestalters Lüder Baier statt. Ausgewählte Werke des Grandseigneurs der Holzgestaltung werden zu bestaunen sein und einen Einblick in die breite Schaffenskunst des Drechslers bieten.
Es werden Werke aus dem Bestand der Deutschen Werkstätten Hellerau, die einen großen Teil des Oeuvres von Lüder Baier verwalten, ausgestellt. Zusätzlich werden Arbeiten von privaten Leihgebern zur Verfügung gestellt. Auf diese Weise möchte das Museum der Breite des Schaffens von Lüder Baier gerecht werden. Ganz wird das nicht gelingen, denn für die baugebundenen Werke des Holzgestalters reicht der Platz leider nicht aus. Das betrifft insbesondere die großen Wandgestaltungen und Raumteiler, die in öffentlichen Gebäuden u. a. in Dresden installiert waren. Des Weiteren wurden einige dieser imposanten Arbeiten leider aus Unkenntnis oder Nichtachtung beim Abriss der jeweiligen Gebäude vernichtet. Die Ausstellungsmacher arbeiten jedoch daran, eine Auswahl dieser Werke digital zu präsentieren.
Ursprünglich war die Ausstellung zu Ehren des Holzgestalters bereits 2020 anlässlich seines 100. Geburtstags geplant gewesen, musste allerdings aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden.

Oktober 2021 bis März 2022

Event Photos

Datum

Oktober 1 (Freitag) 10:00 - März 31 (Donnerstag) 18:00

Veranstaltungsort

Deutsches Stuhlbaumuseum

Lindenstraße 2, 01734 Rabenau

X