Ausgabe 25

Winter 2013

Klicken um Inhaltsverzeichnis einzusehen

Winterzeit ist Nusszeit. Um die leckeren Haselnusskerne jedoch aus der harten Schale herauszukommen, muss man nicht selten größere Kräfte wirken lassen. Am einfachsten geht dies mit einem geeigneten Nussknacker. Im Idealfall ist dieser natürlich selbst aus Holz hergestellt. Die Anleitung für ein kleines Modell mit handgesträhltem Gewinde liefert Ihnen Jan Hovens. Reinhard Leps zeigt Ihnen, wie Sie Stammabschnitten, die durch Spannungrisse nicht mehr zur Verwendung für Schalen oder Ähnliches infrage kommen, dennoch noch eine schöne Skulptur erstellen können.

Themen dieser Ausgabe

Top-Themen

Was Sie in dieser Ausgabe erwartet

anleitung-nikolaus-weihnachtsmann-drechseln

Praxis

Gedrechselte Nikolausfiguren

Werkbericht von Randolf Pohl

praxis-test-performer-400-FU-drechselbank-ghtec

Technik & Neues

Im Test

Franz Keilhofer testet für Sie die GHTec
Performer

Porträt

Der gemeine Wacholder

Die Fortsetzung unserer Baumporträts
übernimmt Jürgen Golla

Alle Themen dieser Ausgabe

Das und vieles mehr erwartet Sie 

Praxis

Von drauß´ vom Walde …

Anleitung von Randolf Pohl

Ein Nussknacker für die Hosentasche

Anleitung von Jan Hovens

Digitale Fotografie

Teil 1: Licht, Form, Schatten

Skulptur

Werkbericht von Reinhard Leps

Technik & Neues

Guillochiergerät JaHo

Alte Technik neu entdeckt

Gewindeschneider

Holzfutter selbst gemacht

Big Book of Scroll Saw Woodworking

Buchvorstellung

Performer 400 FU

Drechselbank – Made in Germany

Beruf & Verband

Raum zum Gedenken

Schulprojekt in Bad Kissingen

Porträt & Reportagen

Der gemeine Wacholder

Baumporträt von Jürgen Golla

Veranstaltungen

Drechslerstammtisch

Jubiläum an der Westküste mit Holger Graf

Tag der offenen Tür

16 Vorführer in Meppen

dm_13_4_Ausg_25_pfade.indd

Jetzt Ausgabe sichern

Sichern Sie sich das DrechslerMagazin im Abo oder bestellen Sie sich die aktuelle Ausgabe als EInzelausgabe.

X